Professionelle Graffiti-Entfernung

Schritt 1:
Reinigung

Die unerwünschten Graffiti werden mittels

  • chemischer Reinigung per Hochdruckreiniger oder
  • mechanischer Überarbeitung per Sandstrahlverfahren

entfernt. Die Reinigung erfolgt auf schonende Art und Weise, um die Bausubstanz nicht unnötig anzugreifen.

Schritt 2:
Anstrich

Nach erfolgter Reinigung wird eine mobile Farbtonmessung an der umliegenden Fassadenfläche durchgeführt, zusätzlich wird die Anstrichfläche ermittelt. Im Anschluss werden die benötigten Mengen an Farbe für einen Zwischen- und einen Deckanstrich direkt vor Ort gemischt und aufgebracht, damit die Beseitigung der Graffiti in kürzester Zeit abgeschlossen werden kann.



© 2013–2018 Malermeister Steffen Klein, Dresden